3compliments

AGB

Stand: Oktober 2014

 

§ 1 Allgemeines

1. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die jeweilige Geschäftsbeziehung zwischen 3compliments und dessen Kunden.

2. Die Dienstleistungen werden ausschließlich entsprechend den in den jeweiligen aktuellen Werbemitteln angegebenen Ausführungen angeboten. Sofern in den jeweiligen Werbemitteln nicht ausdrücklich anders erwähnt beziehen sich die Preise auf die jeweils dargestellten Leistungen gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Kleidungsstücke, Zubehör oder Dekoration.

3. Eine ständige Erreichbarkeit der Website ist nicht geschuldet.

 

§ 2 Urheberrecht

Die Parteien sind sich einig, dass – unabhängig von der Schöpfungshöhe – die überlassenen Unterlagen ohne Einschränkung dem Urheberrecht unterliegen und eine unberechtigte Nutzung Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche aus dem Urheberrecht sowie den allgemeinen gesetzlichen Regelungen begründen kann.

 

§ 3 Vermittlungstätigkeit

1. Durch die Nutzung des Online-Angebotes von 3compliments entsteht zwischen der Kundin und 3compliments keinerlei vertragliche Bindung bezüglich der dargestellten Produkte. Verträge über den Erwerb der auf den Webseiten dargestellten Produkte oder Dienstleistungen werden ausschließlich zwischen den Kunden und den Partnershops begründet.

2. 3compliments ist nicht Vertreter des Partnershops, sondern stellt lediglich den Kontakt zwischen der Kundin und dem Partnershop her und versteht sich insofern als Vermittler. Die Kundin wird bei Kaufinteresse von www.3compliments.de direkt zu den Seiten des Partnershops geführt, von dem das betreffende Angebot stammt.

3. 3compliments übernimmt keine Gewähr für Art, Umfang und Qualität der von den Partnershops angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder Informationen sowie dafür, dass die dort dargestellten Produkte und Dienstleistungen zu dort angegebenen Bedingungen tatsächlich erworben werden können.

4. 3compliments erhält von den Partnershops unter Umständen Provisionen für die Vermittlungstätigkeit.

 

§ 4 Vertragsschluss

1. Das bestellbare Angebot auf der Website von 3compliments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem die Kundin eine Bestellung an 3compliments richtet, gibt sie ein verbindliches Angebot ab. 3compliments behält sich die freie Entscheidung über die Annahme dieses Angebots vor. Nimmt 3compliments ein Angebot der Kundin nicht an, teilt 3compliments dies der Kundin unverzüglich mit.

2. 3compliments schuldet ausschließlich beratende Tätigkeiten über Mode- und Stilfragen und mithin Geschmacksfragen. Weitergehende Beratungsleistungen werden von 3compliments weder geschuldet noch erbracht.

3. Ein Rücktritt vom Vertrag ist nach Beginn des per Telefon oder Videochat durchzuführenden Stil-Checks nicht mehr möglich.

 

§ 5 Preise und Zahlungsbedingungen

3compliments kann die Annahme der Leistung ablehnen, sofern die Kundin bestimmt, dass Zahlungen nicht zunächst auf ältere Forderungen, Kosten und Zinsen und erst dann auf die Hauptforderung angerechnet werden.

 

§ 6 Leistungserbringung und Kosten

1. Die Leistungserbringung erfolgt gegen Vorkasse.

2. 3compliments ist bei der Ausführung der Beratung weisungsfrei und handelt nach eigenem Ermessen und in eigener Verantwortung. Alle Bewertungen und Empfehlungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen.

3. 3compliments erbringt die Leistung selbst oder durch Dritte.

 

§ 7 Gewährleistung

1. 3compliments leistet selbst oder durch Dritte für Mängel nach Wahl der Kundin Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

2. Schlägt die Nachbesserung oder Ersatzlieferung fehl, kann die Kundin nach ihrer Wahl Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrags verlangen.

3. Eine Gewährleistung für Leistungen Dritter, hier insbesondere Dienste und Produkte anderer Webshops, wird weder für die dort bezogenen Leistungen noch für dort bezogene Produkte übernommen.

 

§ 8 Haftung

1. Vorbehaltlich der nachfolgenden Regelungen haftet 3compliments nicht – egal aus welchem Rechtsgrund – für die leicht fahrlässige Verletzung von Pflichten durch 3compliments, dessen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten beschränkt sich die Haftung von 3compliments der Höhe nach auf den typischen vorhersehbaren Schaden. Für leicht fahrlässig verursachte Pflichtverletzungen oder für leicht fahrlässig verursachte Schutzpflichtverletzungen haftet 3compliments nicht.

2. 3compliments haftet nicht für Investitionen und andere Maßnahmen der Kundin, welche auf die Beratungsleistungen von 3compliments zurückzuführen sind.

3. 3compliments haftet nicht für Schäden, welche durch den Besuch von externen – ggf. auch empfohlenen – Internetseiten eingetreten sind; Gleiches gilt entsprechend für dort erworbene Produkte oder bezogene Leistungen.

4. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen gelten nicht in Fällen verschuldensunabhängiger Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz, bei verschuldeten Körper- und Gesundheitsschäden oder Verlust des Lebens.

 

§ 9 Verzug

1. Die Parteien kommen erst durch eine schriftliche Mahnung mit angemessener Nachfristsetzung in Verzug, es sei denn, eine (Nach-)Fristsetzung ist aus gesetzlichen Gründen entbehrlich.

2. Gerät die Kundin in Zahlungsverzug, ist 3compliments zur Berechnung des gesetzlichen Zinsanspruchs berechtigt. 3compliments behält sich vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen. Die Kundin ist berechtigt nachzuweisen, dass 3compliments durch den Verzug kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

 

§ 10 Schlussbestimmungen

1. Es gilt das materielle Recht der Bundesrepublik Deutschland.

2. Ist die Kundin Kaufmann, juristische Person des öffentliches Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Wuppertal. Dasselbe gilt, wenn die Kundin keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat.

3. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, wird – soweit gesetzlich zulässig – die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine andere, wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Entsprechendes gilt im Falle einer Vertragslücke.

4. Alle Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für eine Änderung oder Aufhebung dieser Schriftformklausel.

 

Datenschutzhinweis

3compliments erhebt und speichert nur die Daten, welche für die Ausführung der Bestellung und Vertragsabwicklung notwendig sind. 3compliments unternimmt die wirtschaftlich und technisch zumutbaren und möglichen Vorkehrungen, um einen unbefugten Zugriff Dritter auf diese Daten zu verhindern. Mit Absendung der Bestellung stimmt die Kundin einer Speicherung ihrer personenbezogenen Daten zu. Soweit Daten an dritte Zahlungsdienstleister weitergeleitet werden, erfolgt dies verschlüsselt.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie

3compliments
Natasha Gibson
Adolf-Vorwerk-Straße 160b
42287 Wuppertal

E-Mail: service@3compliments.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachfolgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, hat 3compliments Ihnen alle Zahlungen, die 3compliments von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet 3compliments dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie 3compliments einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie 3compliments von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung