3compliments

Hallo, Herbst! Bei diesen 10 Trends von den Catwalks sind wir dabei

Natasha Gibson  |  28. Jul 2017
IMAXtree.com/Daniele Oberrauch

Die Designer haben sich für den kommenden Herbst wieder verdammt viel Aufregendes für uns überlegt, so viel steht fest.

Von Head-to-toe-Denim über Cord und Samt, coole Hosenanzüge, Karomuster und knalliges Rot bis hin zu futuristischen Metallic- und Glitzer-Looks ist für jeden Style was dabei.

Hier kommen für euch die Top 10 Herbst-Trends. Und für alle Fashion-Hasen unter euch gibt es dazu die schönsten Teile aus den Shops, damit ihr die coolsten Herbst-Trends als Erste tragt!

1. Karo Crazy
IMAXtree.com/Alessandro Lucioni/Daniele Oberrauch

Chloé, Victoria Beckham, Sacai

Ein Herbst ohne Karos? Undenkbar! Und die Designer präsentieren den Evergreen diesen Herbst vielfältig wie nie: als Glencheck-, Tartan- oder Vichy-Variante, zweifarbig oder bunt, als Mantel, Kleid oder Hose. Und vor allem auf Hosenanzügen, siehe weiter unten.

Click to Shop

2. Wir sehen rot
IMAXtree.com/Daniele Oberrauch/Alessandro Lucioni

Victoria Beckham, Max Mara, Fendi

Auf den Pink-Trend folgt nun Rot, und das am liebsten von Kopf bis Fuß. Oder im Colour-Blocking mit Pink – und dazu ein Lippenstift im selben Rot. Von zarten Kleidern über Wintermäntel bis hin zu Stiefeln in Rot beherrschte die Signalfarbe fast alle Fashion-Shows.

Click to Shop

3. Softer Samt
IMAXtree.com/Daniele Oberrauch/Alessandro Lucioni

Stella McCartney, Jason Wu, Altuzarra

Samt feierte schon letztes Jahr in der Fashion-Welt sein Comeback. Neu ist, dass jetzt auch Farbe ins Spiel kommt, am liebsten Senffarben oder Burgunderrot. Vor allem für Kleider, Röcke, Anzüge und weite Hosen wird der opulente Stoff in den Kollektionen verwendet.

Click to Shop

4. 70s Cord
IMAXtree.com/Alessandro Lucioni

Mulberry, Tory Burch, Prada

Cord haben wir schon ewig nicht mehr auf den Laufstegen gesehen. Aber in der Herbst/Winter-Saison 2017/18 erlebt er seine absolute Sternstunde. Und zwar am liebsten mit viel 70s-Appeal in Senfgelb, Beige und Bordeauxtönen an Anzügen und weiten Hosen.

Click to Shop

5. Leder-Lust
IMAXtree.com/Alessandro Lucioni/Daniele Oberrauch

Michael Kors, Zadig et Voltaire, Proenza Schouler

Leder hat es den Designern jetzt ganz schön angetan. Bei Michael Kors als Mantel, bei Zadig et Voltaire als Hose im wilden Farbmix und bei Proenza Schouler als Kleid: Leder gehört laut Fashion-Profis zu den absoluten Must-haves in diesem Herbst. Und wir lieben diesen Mix aus sophisticated und sexy!

Click to Shop

6. Denim Allover
IMAXtree.com/Daniele Oberrauch/Alessandro Lucioni

Stella McCartney, Christian Dior, Calvin Klein

Denim wird diesen Herbst »dark & raw« und soll von uns laut den Designern am besten von Kopf bis Fuß getragen werden. Ja, der Look aus Jeanshose plus Jeanshemd oder -jacke war noch nie so in wie jetzt. Dior kombiniert dazu Baskenmütze und spitze Pumps, und Calvin Klein präsentiert Denim gleich als Overall.

Click to Shop

7. Weite Hosen
IMAXtree.com/Alessandro Lucioni/Daniele Oberrauch

Fendi, Victoria Beckham, Chloé

Weite Hosen aus fließenden Stoffen nehmen auf der Trend-Skala einen der oberen Plätze ein. Und Modelle mit Bügelfalte zu Heels sind ein echter Schlankmacher und Lange-Beine-Zauberer. Auch Längsstreifen, die jetzt im Sommer schon Trend sind, werden wir im Herbst ganz oft sehen.

Click to Shop

8. Coole Hosenanzüge
IMAXtree.com/Alessandro Lucioni/Daniele Oberrauch

Altuzarra, Victoria Beckham, Max Mara

Lange galten sie als spießig und langweilig – jetzt werden sie von der Fashion-Crowd gefeiert: Hosenanzüge. Ob uni in beige oder grau oder mit Längsstreifen, fast alle Designer zeigten sie. Und dank weitem Schnitt und Long-Blazer-Jacken sind sie jetzt so cool wie nie.

Click to Shop

9. Metallic & Glitzer
IMAXtree.com/Alessandro Lucioni/Andrea Adriani

Michael Kors, Monse, Antonio Marras

Back to the future: Metallisch-glänzende Looks sind DER große Trend und dürfen im Herbst in keinem Schrank fehlen. Als reflektierendes Leder, in der Lamé-Variante, als Lurex-Version oder mit Hologramm-Effekt – mit diesem Trend werden die simpelsten Basic-Teile zum Eyecatcher!

Click to Shop

10. Lange Fransen
IMAXtree.com/Alessandro Lucioni

Balmain, Sonia Rykiel, Michael Kors

Kurze Hippie-Fransen legen gerade eine Fashion-Pause ein, und stattdessen beglücken uns diesen Herbst lange Fransen im Flapper-Stil der 20er Jahre. Am liebsten an Kleidern, Mänteln und Röcken – oder als dekoratives Detail an Pullovern – schwingen sie bei jedem Schritt schön mit und sorgen so für besonders coole Herbstlooks.

Click to Shop


Geniale Stylisten-Tipps jeden Freitag kostenlos in deine Inbox:

3compliments – Your Online Stylist. Bekannt aus: