3compliments

Hier kommen die Top 10 Winterkleider unter 100 Euro

Natasha Gibson  |  17. Nov 2017
Zum Kleid

Der Winter bringt uns in Sachen Kleid wieder ganz neue Möglichkeiten. Ob kuscheliger Strick zu Overknee-Boots, Samtkleid über Rolli und Jeans oder florales Midikleid zu geschoppten Stiefeln mit 70s-Appeal: Layering macht Looks mit Kleidern jetzt noch spannender – und hält uns dabei schön warm!

Hier kommen meine Top 10 Winterkleider, für die man nicht direkt sein Konto plündern muss:

Click to Shop

Von trendy Karos kriege ich diesen Winter nicht genug – und habe mit diesem lässigen Kleid ein Layering-Piece für unendlich viele Winter-Looks.

Click to Shop

Florale Kleider über Rollis und langen Boots oder Jeans sind die neue Winteruniform der Fashion-Crowd.

Click to Shop

Ob zu Sock Boots oder geschoppten Overknees: Dieses schlicht-schöne Strickkleid von Esprit mit den Hingucker-Ärmeln ist ein Top- Basic für den Winter.

Click to Shop

Ein bisschen Glamour gehört in der Vorweihnachtszeit dazu – und dafür ist dieses Hingucker-Kleid mit Flügelärmeln einfach perfekt!

Click to Shop

Der Trendstoff Velours sieht an einem sportlichen Sweatshirt-Kleid wie diesem erst so richtig lässig aus!

Click to Shop

Ein transparentes Midikleid ist das It-Kleid des Winters – und perfekt für feminine Looks und verspielte Stilbrüche mit rougher Bikerjacke, Jeans und Sneakers.

Click to Shop

Das Wickelkleid aus Samt gibt uns diesen Winter den Glam-Faktor, den wir verdient haben!

Click to Shop

Winterrosen machen dieses feminine Maxikleid zu einem Eyecatcher, mit dem man fashiontechnisch aus der Masse hervorsticht.

Click to Shop

Das Glencheck-Kleid mit ausgefallenen Ballonärmeln wirkt wie vom Designer, kostet aber unter 50 Euro.

Click to Shop

Das Wickelkleid mit 70s-Appeal tragen wir tagsüber über einem schwarzen Rolli und zu flachen Overknees – und am Abend zu coolen Sock Boots oder High Heels.


Geniale Stylisten-Tipps jeden Freitag kostenlos in deine Inbox:

3compliments – Your Online Stylist. Bekannt aus: