3compliments

Winter-Beauty: Meine Top 3 Multitasking-Produkte von Amazon

Natasha Gibson  |  12. Jan 2018
© Ron Adair / Stocksy United

Spätestens im Januar stelle ich meine Beauty-Routine auf Winter um. Da ich aber nicht viel Zeit mit Beauty-Ritualen verbringen kann (und will, da faul), setze ich auf eine einfache Routine und Produkte mit Mehrfachnutzen.

So habe ich auch weniger Fläschchen und Tiegel im Bad herumfliegen. Und Haut, Haare und Nägel sind geschützt und sehen genauso geschmeidig und gepflegt aus wie in den wärmeren Monaten des Jahres.

Hier kommen meine Top 3 Beauty-Multitasker für die kalte Jahreszeit:

Zum Shop

Arganöl trage ich abends aufs Gesicht und auf die Nagelhaut auf – und nach der Haarwäsche in die Haarspitzen. Nichts funktioniert für mich besser, und dieses Öl hier ist mein Favorit. Es riecht ganz neutral, und die Flasche und der Pumpspender gefallen mir besser als bei anderen Produkten.

Zum Shop

Meine Lieblings-Haarkur für die Winterzeit riecht toll – und verwandelt meine trockenen, strapazierten Haare in eine weiche, kräftige Mähne. Am liebsten gebe ich im Winter auch schon vor dem Shampoonieren etwas Kur ins feuchte Haar und kämme es durch. Wirkt Wunder!

Und zwischen den Wäschen verreibe ich öfter mal ein klein wenig Produkt zwischen den Händen und gehe damit übers Haar – so haben auch Frizz und fliegende Haare keine Chance!

Zum Shop

Meine Lieblings-Bodylotion für den Winter! Sie ist reichhaltig, aber nicht fettig – und riecht gut, aber nicht zu aufdringlich. Und mit dem praktischen Pumpspender spare ich mir glatt eine Minute Eincreme-Zeit.

Außerdem benutze ich sie zuhause als Handcreme, und auch dafür muss ich dann nicht umständlich irgendeine Tube auf- und zuschrauben.


Geniale Stylisten-Tipps jeden Freitag kostenlos in deine Inbox:

3compliments – Your Online Stylist. Bekannt aus: